Einmal ganz genau erfahren, was bei der Feuerwehr so abläuft, einmal selbst mit den Gerätschaften hantieren, eine Fahrt im roten Löschfahrzeug erleben: Wer würde da nicht gerne sofort mitmachen? Am Sonntag, 9. Oktober, bot die Freiwillige Feuerwehr Horgauergreut bei einem Aktionstag Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Gelegenheit, ihr Interesse zu stillen und den Feuerwehr-Standort Horgauergreut gründlich zu erkunden.
Der Aktionstag, der unter dem Motto „JETZT INFORMIEREN & MITMACHEN“ stand, wurde großartig angenommen und durch viele Besucher mit großem Interesse belohnt. Dabei boten die Greuter Feuerwehrfrauen und -männer an verschiedenen Mitmach- und Erlebnisstationen viele Themen rund um die Feuerwehr an. Zu sehen gab es einen Fettbrand, Feuerlöscher und technisches Hilfswerkzeug konnten ausprobiert werden und ein verrauchter Raum sorgte für viele neue Erkenntnisse. An den Stationen der Jugendfeuerwehr erfreuten sich insbesondere die kleinen Besucher an Spritze- und Schlauch sowie verschiedenen Spielen. Highlites waren mit Sicherheit auch die Hüpfburg und Rundfahrten mit dem Feuerwehrauto. Begleitet wurde die Veranstaltung durch ein Feuerwehr-Quiz, bei dem es Fragen Rund um die Feuerwehr zu beantworten galt und eine Teilnahme an der Verlosung ermöglichte. Glückliche Gewinner der Verlosung sind:
1. Platz: Mandic Lounis (Ballonfahrt)
2. Platz: Egger Emma (Grvitrax-Stet)
3. Platz: Blatz Konrad (3D-Puzzle)
Für das Sponsoring der Preise zum zweiten und dritten Platz bedanken wir uns recht herzlich bei Spielwaren Hutner, Gessertshausen. Ein großer Dank gilt allen Mitwirkenden und Helfern, die zum Gelingen des Aktionstags beigetragen haben. Ein herzliches Vergelt´s Gott gilt auch allen Besuchern für die rege Teilnahme und Spenden.
Wer sein Interesse an der Feuerwehr und den vielfältigen Aufgaben entdeckt hat kann gerne in unserem Team mitwirken. Interessenten sind herzlich dazu eingeladen an einer unserer Übungen vorbeizuschauen. Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten gibt es auch auf unserer Homepage unter www.ff-horgauergreut.de. Interessenten sind jederzeit willkommen!


Wie gefährlich es ist brennendes Fett mit Wasser zu löschen konnten die Besucher an der Erlebnisstation „Fettbrand“ erfahren (Foto: FFW Horgauergreut)


Wie man einen Feuerlöscher bedient wurde an der Erlebnisstation „Feuerlöscher und Warneinrichtungen“ gezeigt (Foto: FFW Horgauergreut)


Viel gab es zu erleben und zu erkunden am Aktionstag der Frewiwilligen Feuerwerh Hrogauergreut. Die Hüpfburg war am Aktionstag stets gut besucht und das Feuerwehrauto immer im Einsatz (Foto: FFW Horgauergreut)


Mit welchen Kräften die Feuerwehr arbeitet konnte an der Erlebnisstation „Technische Hilfeleistung“ ausprobiert werden (Foto: FFW Horgauergreut)


Übergabe der Preise der Verlosung über das Feuerwehrquiz an die Gewinner. Herzilchen Glückwunsch!