Im Rahmen einer festlichen Abendveranstaltung hat der Landkreis Augsburg stellvertretend für den Freistaat Bayern drei Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Horgauergreut für ihr langjähriges, ehrenamtliches Engagement geehrt. Dabei wurden die entfallenen Ehrungen seit 2020 nachgeholt, die coronabedingt nicht stattfinden konnten. Im Landratsamt Augsburg bekamen unsere verdienten aktiven Kameraden Johann Zircher, Karl Weishaupt und Johann Holland das Ehrenkreuz in Gold für 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst verliehen.
Landrat Martin Sailer hob den Wert des Ehrenamts für die Gesellschaft hervor und nahm die Ehrungen zusammen mit dem ehemaligen Kreisbrandrat Alfred Zinsmeister und Kreisbrandinspektor Thomas Reichel vor. Zudem gratulierten der 1. Bürgermeister Thomas Hafner und 1. Vorstand Thomas Gewitsch den Jubilaren und bedankten sich herzlich für ihren Einsatz für die Dorfgemeinschaft und des Feuerwehrvereins.

Ehrenabend im Landratsamt Augsburg
v.l.: Kreisbrandinspektor Thomas Reichel, 1. Bürgermeister Thomas Hafner, Johann Zircher, Karl Weishaupt, 1. Vorstand Thomas Gewitsch, Johann Holland, Landrat Martin Seiler (Foto: Landkreis Augsburg)